das Tor zur Welt

Das Venedig des Nordens oder die Metropole Norddeutschlands.

Lernen Sie bei einem Städtetrip nach Hamburg die Hansestadt als eine der beliebtesten Reiseziele Deutschlands mit aller Hand Sehenswürdigkeiten kennen und genießen den modernen und traditionellen Charme der Elbmetropole.

Durch die Alster und die Elbe, welche mit der Nordsee verbunden sind, ist der Hamburger Hafen der zweitgrößte Hafen Europas. Mit den vielen Kanälen in der Stadt, die auch Fleete genannt werden, gibt es in Hamburg mehr Brücken als in Amsterdam und Venedig zusammen.

Das gut ausgebaute Verkehrsnetz biete die Möglichkeit mit der U-Bahn, S-Bahn, dem Bus oder Zug schnell von A nach B zu kommen. Eine andere Option wäre ein Fahrrad auszuleihen und mit dem Rad die Stadt zu erkunden. Die meisten Highlights sind außerdem auch nicht allzu weit voneinander entfernt.

Bei einem Aufenthalt zwischen zwei und sechs Tagen kann man sich die Hamburg Card zulegen. Diese ermöglicht alle öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb Hamburgs unbegrenzt zu nutzen. Ermäßigungen auf Ausstellungen, Museen, Führungen oder Rundfahrten sind auch mit inbegriffen, teilweise auch kostenlos.

Highlights

Elbphilharmonie

Das Wahrzeichen der Stadt, die Elbphilharmonie. Das auf der Elbe erbaute Meisterwerk besteht aus zwei Konzertsälen, einem Hotel, 45 Privatwohnungen und einer Besucherterrasse, dem Plaza, mit einem super Blick auf den Hafen und die Stadt.

Speicherstadt

Der größte Speicherkomplex der Welt. Die Speicherstadt. Früher wurden dort Kaffee, Tabak, Teppiche oder Kakao gelagert. Sie steht heute unter Denkmalschutz und hat mit der weltweit größten Miniatureisenbahn und dem Hamburg Dungeon auch einige Highlights zu bieten. Mit einer Fleetfahrt kann man durch die engen Fluss-Gassen schippern, die vor allem abends ein toller Hingucker sind.

Reeperbahn

Die sündigste Meile der Welt, die Reeperbahn auch „Kiez“ genannt. Das Vergnügungsviertel ist auf fast 930 Meter mit zahlreichen Bars, Kabarett und Clubs ausgestattet. St. Pauli mit seinem Rotlichtviertel aber auch den Landungsbrücken, dem Fischmarkt und Hafen sind sehr beliebt bei Freiberuflern und Kreativen.

Musicalstadt

Als drittgrößte Musicalstadt der Welt punktet Hamburg auch in dieser Kategorie. Im Stage Theater an der Elbe werden Erfolg- Shows, wie der König der Löwen mit 13 Millionen Zuschauer und über 7000 Vorstellungen seit der Premiere aufgeführt. Rund um die Reeperbahn werden auch auf kleinen Bühnen Stücke über die Geschichte und Kultur Hamburgs aufgeführt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar