Aktivreise, Erlebnisreise, Gruppenreise, Sri Lanka
Reiseart
13 Tage
Reisetage
Erlebnisreise

Der Zauber Sri Lankas

Nicht umsonst wird Sri Lanka auch die „Perle im Indischen Ozean“ genannt. Neben
allen kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten genießen Sie auf dieser Reise alle Vorzüge einer Kleingruppe und die schneeweißen Traumstrände der Ostküste.

Highlights

  • Drei UNESCO-Welterbestätten
  • Zwei Strandtage an der traumhaften Ostküste
  • Jeepsafari im Udawalawe-Nationalpark
Verlauf

*Gebeco: Der Zauber Sri Lankas

Tag 1 – Anreise nach Sri Lanka

Flug nach Sri Lanka. Freuen Sie sich auf ein besonderes Urlaubserlebnis!

Tag 2 – Ankunft auf der Trauminsel

Nachmittags erreichen Sie Ihr Urlaubsziel und werden von Ihrem Reiseleiter zum Hotel begleitet. Dort können Sie sich von der langen Anreise erholen. (🍴A)

Tag 3 – Von Colombo nach Kandy

Auf einer kurzen Stadtrundfahrt schnuppern wir die Atmosphäre dieser Metropole, die das kommerzielle Zentrum der Insel darstellt. Die portugiesischen, holländischen und britischen Einflüsse aus der Kolonialzeit geben der Stadt eine einzigartige Mischung. Anschließend machen wir uns auf den Weg nach Kandy. Dort steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. (🍴F, A)

Tag 4 – Kandy: Urwaldriesen und Buddhismus

Bei unserem Spaziergang durch den Botanischen Garten Peradeniya sind wir umgeben von Königspalmen, Bambus und Tropenbäumen. Anschließend steht der Tempel von Gadaladeniya auf dem Programm. Am Nachmittag besichtigen wir eine Zahnreliquie Buddhas, die das bedeutendste Heiligtum Sri Lankas ist. Später erleben wir eine Aufführung der berühmten Kandy-Tänze. (🍴F, A)

Tag 5 – Von Kandy über Matale nach Dambulla

Heute sehen wir, wo der Pfeffer wächst. Auf dem Weg nach Dambulla legen wir einen Stopp bei Matale in einem typischen Gewürzgarten ein. Wir erfahren viel über die Kulturpflanzen und ihren Gebrauch in der Kräutermedizin. Der buddhistische Felsentempel von Dambulla mit seiner gigantischen Buddha-Statue gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Lassen Sie es sich später in Ihrem idyllisch gelegenen Resort-Hotel gut gehen. (🍴F, A)

Tag 6 – Dambulla: Wolkenmädchen und Landpartie

Am Vormittag besichtigen wir die Felsenfestung von Sigiriya (Löwenfels) mit ihren populären Freskenmalereien, den Wolkenmädchen. Am Nachmittag können Sie an der optionalen »Landpartie« teilnehmen. In der Umgebung des Dorfes Hiriwadunna bewundern Sie exotische Schmetterlinge und Vögel. Anschließend geht es weiter per Ochsenkarren und Boot. Wie der Alltag hier auf dem Lande aussieht, erleben Sie bei einer Tasse Tee mit den Dorfbewohnern. (🍴F, A)

Tag 7 – Von Dambulla über Polonnaruwa nach Passikudah

In Polonnaruwa bewundern wir zahlreiche Palastruinen, Schreine, Tempel und die mächtige Statue ihres Erbauers, Parakrama Bahus. Nach diesen Kultureindrücken machen wir an der Ostküste ein komplettes Kontrastprogramm. Weißer Sandstrand, eine türkisblaue Bucht und sanfte Wellen laden zum Baden ein. (🍴F, A)

Tag 8 & 9 – Passikudah – barfuß im Paradies

Das Amaya Beach Resort liegt direkt am 3,5km langen Sandstrand von Passikudah. Die großzügigen Zimmer sind freundlich und modern eingerichtet. Die Hotelanlage bietet absouten Komfort für zwei entspannte Strandtage. (🍴F, A)

Tag 10 – Von Passikudah nach Nuwara Eliya

Auf unserem Weg nach Nuwara Eliya besuchen wir eine Teeplantage in Mahiyanganaya und haben dort die Möglichkeit, den Herstellungsprozess zu verfolgen. Der Ceylon-Hochlandtee gilt als einer der besten der Welt. Durch die beeindruckende Bergwelt geht es weiter nach Nuwara Eliya, einem Erholungsort mit kolonialem Flair. (🍴F, A)

Tag 11 – Von Nuwara Eliya zum Udawalawe-Nationalpark

Unser Weg führt heute in Richtung Südküste Sri Lankas. Unterwegs beeindrucken die mächtigen Buddhastatuen von Buduruwagala. Nachmittags begeben wir uns auf einer Jeepsafari durch den Udawalawe-Nationalpark auf die Spuren von Elefanten, Wasserbüffeln und Affen. Wir übernachten im Kalus Hideaway, einer im Dschungel versteckten Eco-Lodge am Rande des Parks. (🍴F, A)

Tag 12 – Von Udawalawe über Galle nach Colombo

Das Elephant Transit Home ist heute unser erstes Ziel. Ein nachhaltiges Elefantenprojekt, das kranke und verwaiste Tiere aufnimmt und auswildert. Auf unserer Fahrt entlang der Küste können wir in Weligama die Kunst der Stelzenfischerei bewundern. Weiter geht es zur einst holländischen Kolonialhafenstadt Galle. Am späten Nachmittag erreichen wir Colombo und den Flughafen. (🍴F, M)

Tag 13 – Heimreise

Morgens treffen Sie mit Ihrem Linienflug und vielen schönen Erinnerungen im Gepäck wieder an Ihrem Ausgangsflughafen ein.

*Änderungen vorbehalten

DatumPreis
17.07.2022 - 29.07.20222.295,00 Anfragen
04.09.2022 - 16.09.20222.255,00 Anfragen

*viele weitere Reisetermine möglich. Wir freuen uns auf Ihre Urlaubsanfrage.

im Reisepreis inbegriffen

  • Zug zum Flug*
  • Flüge mit Emirates in der Economy-Class bis/ab Colombo über Dubai*
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern*
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Klein- bzw. Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • 10 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 10x Frühstück, 1x Mittagessen, 10x Abendessen

* bei Eigenanreise nicht inklusive


Bei Gebeco selbstverständlich

  • Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung
  • Höhlentempel von Dambulla
  • Zauber der Ostküste
  • Elephant Transit Home im Udawalawe Nationalpark
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Reiseliteratur zur Auswahl

Reisebewertungen

Es gibt bisher noch keine Bewertungen.

Hinterlasse eine Bewertung

Bewertung