Durch ewiges Eis, in die tiefen des Urwaldes bis hin zur trockensten Wüste der Welt Das schmale Land Chile gilt als sicherstes Land Südamerikas und besitzt mehr Klimazonen als irgendein anderes Land auf der Welt. Ausflüge zu den Pinguinkolonien im Süden bei Punta Arenas oder im Norden zur trockenen Atacama Wüste sind ein Muss.  Dazwischen
zwischen Inkas und Alpakas Peru ist nicht nur die Inka-Kultur der Ruinenstadt von Machu Picchu. Geprägt wird das Landschaftsbild von schneebedeckten Anden mit über 6000 Meter hohen Gipfeln, seiner facettenreichen Pazifikküste, dem malerischen Titicacasee, abenteuerlichen Amazonasgebiet im Osten und dem kargen Altiplano Hochland im Südosten. Koloniale Städte wie Cusco und Arequipa mit ihren bundgekleideten, herzlichen
Auf den Spuren Charles Darwin zwischen einzigartiger Landschaft und Tierwelt Quito, ist die höchstgelegene Hauptstadt mit sage und schreibe 2.850m Höhe. Aktive Vulkane im Hochland der Anden wie der höchstgelegene aktive Vulkan Cotopaxi und das angrenzende Amazonasgebiet, sind vereint auf kleinster Fläche. Zum Tauchen findet man hier im Pazifik die weltweit spektakulärsten Großfischtauchgebiete. 20% der
ansteckende Lebensfreude vom Zuckerhut bis zur Copacabana Brasilien ist das fünftgrößte Land der Erde, sowie das größte Land Südamerikas und an Vielfältigkeit kaum zu überbieten: Die Lebensfreude pulsiert, ob beim Karneval in Rio, der Copacabana oder dem Strand der Ipanema. Die Christus Statue am Corcovado wacht über das fußballbegeisterte Volk. Der Amazonas ist nicht nur
Farbenfroh und artenreich Absolute Highlights einer Bolivienreise ist der Salar de Uyuni, der größte Salzsee der Welt, sowie das faszinierende Andenhochland um La Paz. Atemberaubende Expeditionen im artenreichen Amazonas Urwald, der Titicacasee oder wandern auf der Isla del Sol. Herzliche Begegnungen mit farbenfroh gekleideten Menschen auf dem quirligen Indiomarkt wie dem Sonntagsmarkt von Tarabuco. Die
das Land des Tango, der Pampa und Gauchokultur Die argentinische Pampa bietet endlose Weiten. Das Land der traditionellen Gauchokultur ist das zweitgrößte Land Südamerikas.  Die Iguazu Wasserfälle im Norden sind beeindruckend und alte Inka-Wege mit rauer, eindrucksvoller Natur laden zu Wanderungen ein. Weiteres Highlight ist  die wunderbare Weinregion um Mendoza. Die südlichste Stadt der Welt