Highlights Ob Fußballfans, Stierkampffanatiker, Aficionados der Serie "Haus des Geldes" oder leidenschaftliche Stalker der spanischen Königsfamilie, in Madrid kommt jeder Besucher auf seine Kosten. 1. Plaza Mayor Der Platz wurde im 16. Jahrhundert auf Anordnung von König Philip III. errichtet, dessen Bronze Reiterstatue hier noch heute zu sehen ist. Der Plaza befindet sich im Herzen
die Wiege des Flamencos Die Hauptstadt der autonomen Region Andalusien ist eines der bekanntesten und auch beliebtesten Reiseziele ganz Spaniens. Durch all ihre Attraktionen ist Sevilla alles, was man sich vorstellt, wenn man an Spanien denkt. Mit ihrer Stierkampfarena Plaza de Toros de la Maestranza, den Hunderten oder sogar Tausenden Orangenbäumen und den leidenschaftlichen Flamencotänzern