TUI TRAVELStar
BoTravel

WA 07654 807.907
Demetriusstraße 3
79843 Löffingen
info@botravel.de

07654 807.907
07654 807.844

Öffnungszeiten

Mo:  14:00 - 18:00 Uhr
Di:  14:00 - 18:00 Uhr
Mi:  14:00 - 18:00 Uhr
Do:  14:00 - 18:00 Uhr
Fr:  14:00 - 18:00 Uhr
Sa:  09:00 - 12:00 Uhr

Vorläufig geänderte Öffnungszeiten! Unbedingt vorab Termin vereinbaren. Email info@botravel.de Notfallhandy +49-174-94 90 963

contact
splash hero-img

Winter- & Skiurlaub in Österreich:

Schneemann bauen, im Iglu übernachten, allein, zu Zweit, Familienurlaub oder Aktivitäten in der Gruppe erleben,  BoTravel ist die richtige Adresse für perfekte Winterzeit Urlaubsgestaltung.

Ski-Alpin, Langlauf, Skitouren, Schneeschuhwandern, Rodeln

oder im Liegestuhl die Sonne, den Blick auf den glitzernden Schnee & die Berge geniessen,

Seelenbalsam - Digital Detox - Kraftquelle - Natur ist die beste Medizin

Winterurlaub mit BoTravel macht glücklich!

 Winterangebote BoTravel

 

Winterurlaub mit BoTravel macht glücklich

Wintersport neu erleben: bei BoTravel sind Sie richtig, um mit Freude den Wintersport zu erlernen oder zu optimieren. Wir halten perfekt auf Sie zugeschnittene Angebote bereit. Fragen Sie uns!

Seefeld BoTravelBoTravel Langlauf BoTravel

Luxeriös im Chalet übernachten, das Feuer im Kamin knistert & mit einem Glas Champagner den erlebnisreichen Wintertag in den Bergen genießen.

BoTravel Kaminstimmung mit Champagner

BoTravel bietet für Individualisten auch eine große Auswahl von Ferienwohnungen, auch mit Wellness und SPA möglich

Fragen Sie uns nach unseren familienfreundliche Angeboten, sowie Angeboten für Alleinreisende oder Gruppenreisen.

 

BoTravel hat auch die schönsten Hotels und Hideaways im Portfolio.

Wir beraten sehr erfahren und freuen uns auf Ihre geschätzte Anfrage für Ihren Winterurlaub 2020/2021:

 

 

Hochgurgl Obergurgl BoTravel

Wichtige Info zur aktuellen Situation:

Sicherheitsmaßnahmen Skiurlaub in Österreich 2020/2021

  • In Gebäuden (Kassen, Liftstationen etc.) und bei Benutzung eines Skiliftes mit mehr als einer Person muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Neben einem klassischen Mund-Nasen-Schutz sind auch Skimasken, Schals, Bandanas, Buffs und andere Kleidungsstücke zum Bedecken von Mund und Nase zulässig.
  • In Gebäuden (u.a. Tal- und Bergstationen) werden Informationssäulen und -tafeln zu den geltenden Corona-Maßnahmen aufgestellt. Handdesinfektionsmittel sind ausreichend vorhanden.
  • Eine grundsätzliche Personenlimitierung in den Liften ist nicht vorgesehen, kann jedoch kurzfristig nötig sein und muss daher ausdrücklich vorbehalten werden.
  • Die Einteilung der Warteschlangen vor den Skiliften wird optimiert und ein Mund-Nasen-Schutz ist hier Pflicht.
  • Alle Liftkabinen, Toiletten, Kassen und weitere öffentliche Einrichtungen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
  • Alle Mitarbeiter mit Gästekontakt werden vor ihrem ersten Arbeitstag auf Corona getestet. Regelmäßige Folgetests sind ebenfalls geplant. Zusätzlich müssen die Mitarbeiter einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Der Onlineverkauf von Skipässen mit Pickup-Boxen sowie Verkaufsautomaten sollen ab Beginn des Winters möglich sein. Übernachtungsgäste können den Skipass auch bei 250 Unterkünften erwerben.
  • Es wird empfohlen kontaktlos zu bezahlen (auch über die meisten Smartphone-Wallets möglich).
  • Es wird empfohlen die jeweilige APP des Skigebietes runterzuladen.
    Anbei eine kleine Übersicht verschiedener Skigebiete in Österreich, die aus dem Hochschwarzwald am liebsten angefahren weden. Wir beraten Sie gerne entsprechend Ihrer individuellen Wünsche & Bedürfnisse und Vorstellungen

    Ötztal

1.Ötz-Hochötz

Die familienfreundliche Skiregion Hochötz in Tirol bietet sehr gut präparierte und weitläufige Pisten. Im vorderen Ötztal befindet sich der Skiort Ötz, welcher auf etwa 812 m liegt. Das Skigebiet Ötz-Hochötz liegt zwischen 1.500 und 2.200 Metern. Auf 36 Pistenkilometer sind alle Schwierigkeitsgrade vorhanden. Von Mitte Dezember bis Mitte April können die abwechslungsreichen Pistenvarianten genutzt werden. Die Talstation der Bergbahn ist von überall zu Fuß gut erreichbar, da Ötz sehr klein ist.

2. Sölden

(Von Ötz ist Sölden in 35 min Fahrzeit mit dem Auto zu erreichen.)

Sölden ist eines der bekanntesten Wintersportorte in den Alpen. Der Skiort liegt auf einer Höhe von 1.368 m. Das Skigebiet mit Gletscheranschluss bietet ein großzügiges Pistenangebot, welches Anfänger sowie Profis begeistert. Mit 144 Pistenkilometer ist für jeden etwas dabei. Die Saison beginnt im November und endet im Mai. Das Gletscherskigebiet erreicht eine Höhe von 3.340 Metern. Sölden ist vor allem für die Partys in den Après-Ski- Bars und Top-Events bekannt.

 

3. Obergurgl-Hochgurgl

Obergurgl ist das höchstgelegene Kirchdorf Österreichs mit 1.930 m und bietet somit eine lange Schneegarantie. Am hinteren Ende des Ötztals befindet sich das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl. Das Nicht- Gletscherskigebiet ermöglicht durch die Höhenlage von 1.800 bis 3.080 m eine lange Skisaison von Mitte November bis Ende April. Insgesamt stehen 112 Pistenkilometer mit sämtlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Die Kabinenbahn „Top-Express“ verbindet die Skigebiete Obergurgl und Hochgurgl. Viele Hotels liegen direkt an der Piste. Dennoch gibt es kostenlose Skibustransfer zwischen den Ortsteilen, die 8 min Fahrzeit mit dem Auto voneinander entfernt liegen.

Hochgurgl Top Mountain Star

Top Mountain Star BoTravel

      Stubaital

    1. Stubaier Gletscher

    Der Stubaier Gletscher am Ende des Stubaitals ist das größte Gletscherskigebiet Österreichs. Der Gletscher liegt in der Nähe von der Gemeinde Neustift. Kinder und Familien stehen stark im Fokus. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von bis zu 3.210 m. Die abwechslungsreichen Pisten aller Schwierigkeitsniveaus sind von Oktober bis Mai geöffnet. Besonders für Freerider ist der Stubaier Gletscher mit seinen 63 Pistenkilometer ein Traum. Die Talstation Mutterberg liegt auf 1.697 m und ist mit einem Skibus sehr gut erreichbar.

     Kaiserschmarrn BoTravel

     

    1. Fulpmes Schlick 2000

    Das Schlick 2000- Fulpmes befindet sich im Stubaital. Fulpmes liegt auf einer Höhe von 930 m. Der Stubaier Gletscher ist mit dem Auto von Fulpmes in einer halben Stunde erreichbar. Im Wintersportgebiet Schlick 2000 stehen 22 Pistenkilometer zum Skifahren und Snowboarden zur Verfügung. Es bietet breite Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, die von Ende November bis Mitte April genutzt werden können. Schlick 2000 liegt auf einer Höhe von 1.014 bis 2.240 m. Vor allem für Freerider gibt es spektakuläre Hänge, einen Snowpark und ein Free Nature Park. Die Talstation in Fulpmes befindet sich auf einer Höhe von 1000 m.

     Montafon

    Das Alpental Montafon liegt im Süden Vorarlbergs am südwestlichen ende Österreichs.

    1. Silvretta Montafon

    Das Wintersportgebiet Silvretta Montafon hat mit seinen 140 Pistenkilometern einiges zu bieten. Es sind gut präparierte Pisten in jedem Schwierigkeitslevel vorhanden. Von Mitte November bis Mitte April können die abwechslungsreichen Pisten genutzt werden. Das Skigebiet erreicht eine Höhe von bis zu 2.430 m. Auch für Familien ist der Spaß im Montafon mit einem Cross Park garantiert. Hüttengaudi und Après- Ski sorgen jeden Tag für das leibliche Wohl der Wintersportler. Zugang zum Skigebiet Silvretta Montafon bieten die Orte Schruns, Tschagguns, St.Gallenkirch, Gaschurn-Partenen und Silvertal.

     

    1. Skigebiet Gargellen

    Das Skigebiet Gargellen ist gut geeignet für Familien, Anfänger und für ambitionierte Skifahrer. Zum Skifahren und Snowboarden stehen 39 Pistenkilometer mit allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.423 m bis 2.300 m. Die Talstation befindet sich auf 1.400 m Höhe. Gargellen liegt auf 1.423 Metern und ist der höchstgelegene Ort des Montafon. Viele Hotels im Bergdorf Gargellen liegen direkt an der Piste. Gleich mehrere Pisten führen ins Tal.

     

    Paznauntal

    1. Silvretta Arena Ischgl

    Das Skigebiet Ischgl liegt bis zu 2.872 Metern Seehöhe über dem Ort Ischgl im Paznaun. Gemeinsam mit dem Schweizer Ort Samnaun im Engadin wird die Silvretta Arena gebildet. Ischgl liegt auf einer Höhe von 1.377 Metern. Die 159 Pistenkilometer sind sehr gut präpariert und erhalten alle Schwierigkeitsniveaus. Vor allem für junge Fahrer, Kinder und Unerfahrene wird einiges geboten. Ischgl ist bekannt für seine Après-Ski Gaudis und seine Spitzen- Events. Aufgrund der schneesicheren Nordhänge wird Skivergnügen von Ende November bis Anfang Mai ermöglicht.

     

    BoTravel Skivergnügen  

    1. Silvapark Galtür

    Galtür liegt auf 1.600 Metern Seehöhe im hinteren Paznauntal. Die Talstation in Galtür liegt auf einer Höhe von 1.642 m. Die Pisten des Silvapark Galtür verteilen sich auf einer Höhe von 1.600 bis 2.300 Metern. Das Skigebiet bietet einen großen Snowpark für Skifahrer, Freerider, Snowboarder und Langläufer. Aber auch für Kinder und Jugendliche ist etwas geboten. Die 43 Pistenkilometer sind sehr überschaubar. Jegliche Schwierigkeitsgrade sind vorhanden. Die Skisaison beginnt Anfang Dezember und endet Mitte April.

     

    1. Kappl

    Kappl liegt auf der Sonnenseite des Paznauntals auf einer Höhe von 1.258 m. Das familienfreundliche Skigebiet Kappl im Paznaun bietet überschaubare 43 Pistenkilometer, die trotzdem sehr abwechslungsreich sind. Das Skigebiet befindet sich in einer Höhenlage von 1.180 bis 2.690 m. Die Talstation liegt auf 1.175 m. Von Mitte Dezember bis Mitte April stehen Pisten mit allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Die überwiegend roten und blau markierten Pisten sind vor allem für Familien und Anfänger gut geeignet.

     

    1. See im Paznaun

    See ist die erste Gemeinde im Paznaun. Sie liegt auf einer Höhe von 1.056 m. Im Skigebiet See gibt es für die ganze Familie viele Möglichkeiten für grenzenloses Skivergnügen. Denn das Skigebiet ist sehr klein und überschaubar. Durch die breiten Abfahrten und das einfache Gelände ist es für Familien besonders geeignet. Das Skigebiet erstreckt sich in einer Höhenlage von bis zu 2.456 m. Auf den 41 Pistenkilometern mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist für alle Wintersportler etwas dabei. Die Skisaison beginnt Mitte Dezember und endet Anfang April.

     

     JETZT Skiurlaub buchen und allerbeste Angebote sichern:

    Termin online auf der Website sichern oder anrufen: +49-7654-807.907 Email: info@botravel.de

     BoTravel Skihütte

    Wir freuen uns auf Ihre Winterurlaub-Anfrage bei BoTravel Wir stellen Ihnen gerne weitere Wintersportgebiete vor, ob Südtirol, Frankreich, Schweiz, Slowenien, Deutschland, Herzlich Willkommen bei BoTravel!

  • Anbei unser Potpourri an Winterangeboten für Weihnachten, Neujahr & Fasnet
  • Winterangebote BoTravel
  • Angebote vorbehaltlich Preisänderung & Verfügbarkeit bei Buchung
  • Bis Bald, Ihre Bo Diehr mit Team BoTravel