Pura Vida! Zwischen Dschungel, Faultieren und Vulkanen Pura Vida ist das Lebensmotto der Ticos. Fröhlichkeit und Optimismus, die schönen Dinge des Lebens genießen, Glücklichsein. Sage und schreibe 28 Nationalparks bieten eine riesige Artenvielfalt an Flora und Fauna. Der Quezal, der berühmteste Vogel ist nur einer von über 900 Vogelarten. Über 420 Orchideenarten überraschen zwischen Pazifik
von schwimmenden Schweinen und pinken Stränden Mehr als 700 kleine Inseln mit Traumstränden und wunderschönen Korallenriffen - das sind die Bahamas. Circa 16 Inseln bieten sich wunderbar als Urlaubsreiseziel an und glänzen mit ihrem karibischen Wetter und der puren Lebensfreude der Bewohner. Die Hauptattraktion der Bahamas sind die schwimmenden Schweine auf Big Major Cay. Einmal
ein Urlaubsziel wie aus dem Bilderbuch Auf seiner Suche nach Indien, entdeckte Christoph Kolumbus dieses wunderschöne Traumziel in der Karibik. Die Dominikanische Republik beweist sich als Paradies durch die kilometerlangen, weißen Sandstrände, das glasklare Meer und die vielen Kokospalmen. Doch auch ein Spaziergang durch die Hügellandschaften und Naturparks mit historischen Bauten lassen einen staunen. Die
La isla del encanto Puerto Rico oder auch “la Isla del Encanto”, wie es von den Einheimischen genannt wird, ist durch seine reiche Geschichte und vielfältige Landschaft ausgesprochen sehenswert. Allein die Hauptstadt San Juan begeistert einerseits mit weißen Sandstränden und sattgrünen Berghänge, andererseits durch die  Vielzahl an Wassersport Angeboten, geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Erlebnissen. Auch
Golfplätze, Schiffswracks und Bermuda Shorts Viele Legenden und Geschichten ranken sich um das britische Überseegebiet im Nordatlantik. Die Bermudas sind durch ihre Vielfalt an Kultur und traumhafter Natur ein echtes Urlaubsparadies. Für Taucher und Schnorchler ist die bunte Unterwasserwelt eine atemberaubende Kulisse. Vor allem auch die 300 Schiffswracks zu erkunden, steht hier auf jeder To
das unbekannte Paradies in Zentralamerika Wunderschöne Sandstrände, Buchten und Lagunen an der karibischen Küste, dichter Dschungel und Regenwälder im Landesinneren. Belize ist ein artenreiches Naturparadies. Hier befindet sich außerdem das zweitgrößte Korallenriff der Welt, vor allem das berühmte “Great Blue Hole” ist perfekt für Taucher und sollte bei keinem Tauchgang fehlen. Im Inland findet man
die inseln unter dem wind A wie Aruba, B wie Bonaire und C wie Curacao. Die ABC- Inseln gehören zur Karibik und sind gleichzeitig niederländische Kolonie. Trotzdem ist jede Insel, durch die vielen unterschiedlichen Reize, eine Welt für sich. Aruba mit seinen langen, Bilderbuch Sandstränden, den pinken Flamingos und dem California Lighthouse. Auf Bonaire glänzen
ein Mix aus Ruhe, Exotik und pulsierendem Leben Eines der schönsten Reiseziele der Karibik und nicht vom Tourismus überlaufen. Trinidad mit der Schwesterinsel Tobago besitzt eine großartige Flora und Fauna, die für Naturliebhaber genau das Richtige ist. Auch für Taucher ist hier das Paradies, denn die Unterwasserwelt ist genauso vielfältig und artenreich. Die Hauptstadt Port-of-Spain
eine Perlenkette aus über 50 Inseln Kleine, zahlreiche Inseln mit traumhaften Sandstränden und türkisblauem Wasser und doch ist jede so einzigartig im Charakter, Kultur und Landschaft. Rund 50 Inseln gehören zu den kleinen Antillen, wo die meisten noch dazu vulkanischen Ursprungs sind. Die östlich gelegenen Atolle sind geprägt von Regenwälder, Vulkanen und einer Vielfalt an
unübertreffliche Energie in Kulinarik, Musik und Kultur Durch die Kolonial- und Piraten Vergangenheit versprüht Jamaica eine Mischung verschiedenster Kulturen in Kulinarik, Musik und Kultur. Die Karibikinsel glänzt mit weißen Sandstränden, Lagunen und einer exotischen Artenvielfalt. Dazu die Dschungellandschaft in den Blue Mountains mit malerischen Wasserfällen und Kaffeeplantagen, der Geburtsort und Heimat von Bob Marley, sowie